Laut Bundeswirtschaftsministerium gilt das neue Gesetzt zur Endgerätefreiheit nur für Neukunden sowie Altkunden, die einen neuen Vertrag abschließen. Altkunden mit bestehendem Vertrag können ihren Router nicht frei wählen. Gleiches gilt für Kunden, deren Vertrag sich automatisch verlängert. In der Praxis geben viele Anbieter aber auch Bestandskunden die Wahl, Ihren eigenen Router zu nutzen. Eine Übersicht über das Vorgehen der Anbieter erhalten Sie hier.