Das Inkrafttreten des neuen TK-Endgerätegesetztes ist kein Grund für ein zivilrechtliches Sonderkündigungsrecht. Bitte fragen Sie Ihren Anbieter, wie Sie in den Genuss der freien Routerwahl kommen können, ohne Ihren Vertrag kündigen zu müssen.